Jahresabschlussfeier 2017

Mitgliederehrung bei Jahresabschlussfeier beim Stockclub

Stockclub hat 134 Mitglieder – Reichhaltige Verlosung

Wallersdorf. (stö)Viele Mitglieder des Stockclubs waren wieder zur traditionellen Jahresabschlussfeier am Samstagabend ins Vereinslokal Haselbeck nach Moosfürth gekommen. Vorstand Georg Fritsch nahm die Begrüßung der Mitglieder vor.
Bei einem kurzen Rückblick ließ Vorstand Fritsch das letzte Jahr Revue passieren. Dem Verein gehören derzeit 134 Mitglieder an, davon 17 aktive Schützen. 2017 bestritten die Wallersdorfer Schützen 21 Turniere bei auswärtigen Vereinen. Bei der Sommermeisterschaft belegte die erste Mannschaft in der Oberliga Ost/West den vierzehnten Platz und stieg damit in die Landesliga ab, die zweite Mannschaft erreichte in der Kreisoberliga Platz drei und ist damit in die Bezirksliga aufgestiegen und die dritte Mannschaft stieg durch den Sieg der Kreisligameisterscahft in die Kreisoberliga auf.
Die Wintermeisterschaft 2016/17 beendete die erste Mannschaft in der Bezirksoberliga West auf den sechsten Platz. Die zweite Mannschaft erreichte in der Kreisoberliga den siebten Platz. Im Winter 2017/2018 bestreitet die erste Mannschaft ihre Meisterschaft in der Bezirksoberliga West die Rückrunde am Samstag, 17. Februar in Deggendorf und die zweite Mannschaft in der Kreisliga in Dingolfing am Sonntag, 25. Februar.
Im vergangenen Jahr wurde an eigenen Turnieren ein Maibaumturnier abgehalten, die Vereinsmeisterschaft ausgetragen. das vereinseigene Pokalturnier sowie die Marktmeisterschaft durchgeführt, im Herbst wurde ein Spanferkelschießen und im Dezember wurde ein Nikolausturnier abgehalten.
Weiter ging es mit der Ehrung langjähriger Mitglieder. Vorstand Georg Fritsch konnte sieben Mitglieder ehren. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Fritz Hahn und Tom Leitl-Hilmer und für 20Jahre Mitgliedschaft wurden Josef Kraus, Georg Rammel, Alfred Stömmer, Alois Leipold und Herbert Reichardt geehrt. Sie erhielten dafür je eine Anstecknadel und je eine Urkunde. Der langjährige Kassenprüfer Helmut Kemmer wurde mit einem Geschenk bedacht. Nachdem die Lose für die große Tombola, bei der über 260 wertvolle Preise zu gewinnen waren an den Mann beziehungsweise an die Frau gebracht waren, bedankte sich Vorstand Georg Fritsch bei den Spendern der vielen Sachpreise für die Verlosung. Fritz Hahn mischte die Losabschnitte und führte die Verlosung unter der Mithilfe von Vivien und Leonie durch.
Mit einem gemütlichen und kameradschaftlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, gebacken und gespendet von den Stockclubfrauen, wurde die Jahresfeier abgerundet.

Stockclub Jahresabschluss. Bild: die geehrten Mitglieder v. l. Vorstand Georg Fritsch, Tom Leitl-Hilmer, Josef Kraus, Fritz Hahn und Kassenprüfer Helmut Kemmer.

Vereinsausflug zur Brauereibesichtigung bei Arcobräu Moos

Am Freitag den 20. Oktober trafen sich Vereinsmitglieder des SC-Wallersdorf zu einem Vereinsausflug der besonderen Art. Durch den Brauereiwechsel wurde der SC Wallersdorf und seine Mitglieder zu ein Brauereibesichtigung eingeladen. Dem Aufruf folgten viele Mitglieder.

Abfahrt war um 18.45 Uhr. Nach der Ankunft in Moos wurden wir Herzlich empfangen. Sogleich startete die Besichtigung der Brauerei die etwa eine Stunde dauerte. Nach der Führung wurden alle in die Schlosswirtschaft eingeladen. Arcobräu Moos spendierte allen mitgereisten Mitglieder eine Brotzeit und die Getränke. Herzlichen Dank.

Ca. um 22.30 Uhr war wieder Abfahrt nach Hause.

Die „Farmers“ aus Wallersdorf gewinnen das Anton Kulzer-Gedächtnisturnier

Vorstand Georg Fritsch (Links) gratuliert den Siegern: Josch Obermeier, Georg Rammel, Anton Fronauer und Reinhard Lippl

Den 2. Platz belegte Wallersdorf I mit den Schützen: Georg Fritsch, Manfred Stömmer, Ludwik Rackl und Franz (Carlo) Schrömer.

Den 3. Platz belegten die Stockgeilen mit den Schützen: Tom Leitl-Hilmer, Walter Maul, Hans-Peter Gueter und Franky Baer.